21.10.2014 20:14 / 20:43 Uhr

Kleinalarm,  Baum über Straße, Bernau Richtung Präg und Bernau Riggenbach

 

Aufgrund der Unwetterlage wurde die Feuerwehr Bernau am vergangenen Dienstag gleich zu zwei Einsätzen innerhalb kurzer Zeit gerufen.

Um 20:14 Uhr ging die erste Alarmierung ein, auf der Strecke Richtung Präg war ein Baum umgestürzt und blockierte die Fahrbahn. Der Baum wurde kleingesägt und die Fahrbahn gereinigt, sodass der Verkehr wieder freigegeben werden konnte.

Kurze Zeit später, um 20:43 Uhr wurde der Einsatzleitung eine weitere Einsatzstelle im Ortsteil Riggenbach gemeldet. Auch hier ragte eine Baum in die Fahrbahn hinein und behinderte so den Verkehr. Die überstehenden Äste und wurden ebenfalls zersägt, sodass ein gefahrloses Passieren der Straße wieder möglich war.

Ausgerückte Fahrzeuge: MTF, LF 16/12